mein_saunashop_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.

Indoor-Sauna

Wohltuende Schwitzerlebnisse in den eigenen vier Wänden - mit einer Innensauna

Eine regelmäßige Nutzung der Sauna kann sich ausgesprochen positiv auf Ihr Immunsystem auswirken. Um lange Fahrtwege zu einer öffentlichen Sauna zu vermeiden, können Sie sich bequem eine private Sauna in Ihren vier Wänden aufstellen. Sie erhalten in unserer KÖMPF24 Sauna-Shopwelt Indoor Saunen in unterschiedlichen Ausführungen und Größen. Beispielsweise können Sie zwischen einer Ecksauna oder Sauna mit Fronteinstieg wählen. Dadurch ist für jede Platzsituation eine passende Indoor Sauna erhältlich. Alle unsere Indoor Saunen werden aus Massivholz gefertigt und zeichnen sich durch Stabilität und Langlebigkeit aus. Genießen Sie aufregende Schwitzerlebnisse – mit Ihrer hochwertigen Indoor Sauna.

Mehr erfahren
Welcher Stromanschluss ist bei Ihnen vorhanden / wird erstellt?

Schritt für Schritt zu Ihrem Wunschprodukt:

Filteroption anwenden
230 Volt SteckdoseBild
Es ist eine 230 Volt Steckdose vorhanden.
230 Volt Steckdose
Filteroption anwenden
400 Volt StarkstromBild
Es ist ein Starkstrom-Anschluss vorhanden bzw. ist zur Nutzung vorgesehen.
400 Volt Starkstrom
Filteroption anwenden
EgalBild
Beide Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden.
Egal
Für eine persönliche Beratung wählen Sie: 07051 / 9 22 22

Wählen Sie Ihre Wunschkategorie

Elementsauna
Elementsauna
Elementsauna
Optimale Dämmung
Exklusives Design
Niedriger Energieverbrauch
Massivholzsauna
Massivholzsauna
Massivholzsauna
Natürliches Sauna-Klima
Holzbohlen strahlen wohlende Wärme ab
Individuell durch Ablagen o.Ä erweiterbar
Preisklassen
Preisklassen
Preisklassen
Alle Preisklassen
Höchste Qualität
Attraktives Design
Sauna für 1 bis 2 Personen
Sauna für 1 bis 2 Personen
Sauna für 1 bis 2 Personen
Sauna für 2 bis 4 Personen
Sauna für 2 bis 4 Personen
Sauna für 2 bis 4 Personen
Sauna für 3 bis 6 Personen
Sauna für 3 bis 6 Personen
Sauna für 3 bis 6 Personen

Ihre Artikelübersicht

Kategorien
Filter / Sortierung

Fragen zur Innensauna:

Indoor-Sauna oder Außensauna kaufen?

Die gesundheitsfördernden Eigenschaften des regelmäßigen Saunabesuchs sind kein Geheimnis und die Vorteile der privaten Sauna liegen auf der Hand: keine Öffnungszeiten, Privatsphäre und volle Kontrolle – Sie bestimmen die Regeln! Aber soll die neue Sauna im Haus oder im Garten Platz finden. Wer kurze Wege und ein komfortables Saunaerlebnis bevorzugt, ist mit einer Sauna innen vermutlich am besten beraten. Die Sauna muss nicht im Keller stehen – auch für das Badezimmer finden sich platzsparende und moderne, optisch ansprechende Lösungen. Als Entscheidungshilfe haben wir eine Sauna-Kaufberatung für Sie verfasst.

Was gibt es zu beachten?

  • Wahl des Standorts: Saunen müssen nicht mehr im Keller versteckt werden. Die modernen Designs sind äußerst ansprechend und in verschiedenen Größen und Modellvarianten verfügbar. So finden Sie garantiert die passende Sauna für Ihr Bad.
  • Abhängig davon, welchen Saunaofen Sie einbauen wollen, müssen Sie bei der Wahl des Standorts außerdem darauf achten, dass die nötigen elektrischen Anschlüsse für den Saunaofen vorhanden sind oder verlegt werden können.
  • Die Größe der Sauna sollten Sie vom gewünschten Standort aber auch von ihren persönlichen Ansprüchen abhängig machen. Pro Person, die die Sauna nutzen möchte, sollten Sie etwa 1,5m² einplanen.
  • Was Sie bei Benutzung der eigenen Sauna beachten sollten, haben wir Ihnen hier aufgelistet.

Welcher Saunaofen?

  • Der Holzofen ist der Klassiker. Das Holzfeuer verströmt eine entspannende, behagliche Atmosphäre in Ihrer Sauna, genau wie in einer finnischen Schwitzhütte. Gemütlicher geht es kaum.
  • Deutlich komfortabler in der Handhabung sind moderne, mit Strom betriebene Saunaöfen. Insbesondere bei kleinen Saunakabinen, die mit einem 230V-Saunaofen einfach per Plug & Play betrieben werden können. Größere Saunaöfen, benötigen einen Starkstromanschluss, um den 400V Saunaofen zu betreiben!
  • Wer seine Sauna optional als Dampfbad betreiben möchte, greift zum Bio-Kombiofen mit Wasserverdampfer.

Worauf Sie bei den Saunaöfen im Einzelnen achten sollten und welches Zubehör Sie außerdem benötigen, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Wie wird eine Sauna aufgebaut?

Wie Sie Ihre Massivholzsauna oder Ihre Elementsauna und Ihren Saunaofen ganz einfach montieren können, zeigen wir Ihnen im Video.

Welches Saunaholz für die Sauna im Haus?

Unsere Saunen werden traditionell aus ausgesuchten, größtenteils nordischen Hölzern, wie zum Beispiel Fichte gefertigt. Dabei achten Hersteller, wie Karibu oder Wolff Finnhaus besonders auf nachhaltige Forstwirtschaft. Die Saunen von Weka sind alle „made in Germany“. Mehr dazu in unserer Sauna Markenwelt. Mit einer kurzen Reinigung und dem Auftragen einer Pflegelotion können Sie Ihre Holzsauna perfekt auf den Einsatz vorbereiten und werden jahrelange Freude damit haben.

Welches Zubehör wird für die Heimsauna benötigt?

Der Saunaofen läuft bereits aber das ein oder andere Detail fehlt noch. Zubehörartikel wie Aufgusskübel, Schöpfkelle, Saunauhr, Thermometer und eine Luftfeuchtigkeitsanzeige gehören zur klassischen Saunaausrüstung eigentlich immer dazu. Aber auch über die richtige Innenbeleuchtung der Sauna, die ein großer Faktor für eine entspannte Stimmung sein kann, sollte man sich Gedanken machen. Alles Weitere zu diesem und anderem Saunazubehör erfahren Sie hier.

Antworten auf viele weitere Fragen finden Sie in unserem Sauna-FAQ. Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular - unsere Fachberater helfen Ihnen gerne!


Videos