Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre Email-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie Standard Saunaofen (finnisch)

Wolff Finnhaus 9 kW Saunaofen inkl. Steuergerät

Wolff Finnhaus 9 kW Saunaofen als Set mit externem Steuergerät, Außenmantel aus einbrennlackiertem Stahl, feueraluminisiertem Innenmantel, inkl. 18 kg Diabas-Steine.

Weitere Detailbeschreibung
  • Inkl. 18 kg Diabassteine
  • Hochwertige Qualität
  • Inkl. Steuergerät
629,00 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

Wolff Finnhaus 9 kW Saunaofen inkl. Steuergerät


  • Außenmantel aus Edelstahl
  • Feueraluminisierter Innenmantel
  • Rückwand und Elektroanschlusskasten aus feueraluminisiertem Stahl
  • Inkl. 18 kg Diabassteine
  • Maße (BxHxT): 41 x 50 x 37 cm
  • Elektronisches Steuergerät mit digitaler Anzeige
  • Bedienung durch leichte Berührung der Schaltsymbole
  • Kabinenbeleuchtung in 10er Schritten veränderbar (10% - 100% Lichtleistung)
  • Inkl. Temperaturfühler mit Temperatursicherung
  • Schaltleistung bis 11 kW
  • Heizbegrenzung 4 Stunden, stufenlos zwischen 10 und 100 °C regelbar
  • Soll-/ Ist-Temperaturanzeige in Celsius
  • Anschluss für Kabinenbeleuchtung
  • Anzeige Fehlerfunktion
  • Sicherheitstemperaturbegrenzung bei 140 °C
  • Alle Anzeigen auf einen Blick
  • 2 Sensoren-Technik
  • Bei Abschaltung Haltung der letzten Werte
  • Material: Kunststoff ABS, weiß
  • Maße (B x H x T) 23,5 x 19,5 x 7,5 cm
  • Geeignet für Kabinengrößen von ca. 9 bis 14 m³
  • Der elektrische Anschluss dieses Saunaofens darf nur durch einen Fachmann erfolgen, es ist kein Haushaltsstecker enthalten.


Ich habe eine Frage szum Saunaofen 9 kw mit externer Steuerung. Kann ich bei diesem Ofen Aufgüsse machen? MfG C. Loose

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, die Ofen ist geeignet für Aufgüsse.

Die Aufgussmenge sollte 15 g/m³ Kabinenvolumen nicht überschreiten. Zu viel Wasser auf den Steinen kann zu Verbrühungen führen.

(19.09.2018, 18:13 Uhr)
Eine eigene Frage stellen