Warum eine Karibu Sauna kaufen? Karibu setzt neue Maßstäbe in Sachen Qualität und Verarbeitung!

Datum: 15.01.2019


Während Ihre Bekannten sich in überfüllten und überteuerten Saunalandschaften tummeln müssen, könnten Sie es sich in Ihrer Heimsauna bequem machen. Sie stellen sich nun die Frage, welche Sauna die richtige ist? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Vorzüge der Karibu Sauna vor. Zunächst einmal gilt es zu bedenken, ob Sie in Ihrem Eigenheim einen geeigneten Platz für Ihre Sauna haben. Ideal sind Räume mit Fliesen, Starkstromanschluss für den Ofen und einer ausreichenden Deckenhöhe. Grundlegend teilt sich das Saunensortiment der Firma Karibu in zwei Bauweisen auf: Elementbauweise und Massivholzbauweise.

Wandquerschnitt_68mm

Eigenschaften der Karibu Saunen mit 68 mm Elementbauweise:

  • Vorgefertige, 68 mm starke Wandelemente 
  • 57 mm Dach mit Mineralwolldämmung 
  • Außenwände mit 13 mm Spezial-Softline-Profilholz 
  • Ideal für die private Nutzung geeignet 
Wandquerschnitt_40mm

Eigenschaften der Karibu Sauna mit 40 mm Massivholzbauweise:

  • Naturbelassene Hölzer aus nordischer Fichte 
  • 40 mm starke Wandelemente aus Massivholz 
  • Doppelnut und -feder für perfekte Formstabilität 
  • Dach mit Mineralwolldämmung

Haben Sie Ihre Wahl getroffen? Anschließend stellt sich noch die Frage nach der Wahl des passenden Saunaofens. Möglich wäre ein klassisch finnischer Saunaofen oder aber ein moderner Bio-Kombiofen mit Wasserverdampfer. Diese Art Saunaöfen haben sich in den letzten Jahren weitestgehend etabliert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sowohl ein normaler Saunabetrieb, als auch eine Nutzung Ihrer Sauna als Dampfbad (integrierte Verdampfertasche) ist möglich.

Die Firma Karibu bietet fast alle Saunen im Set mit einem der Saunagröße entsprechenden Saunaofen an. Vergessen Sie nicht sich die passenden Silikonkabel anzuschaffen, ansonsten wird die Inbetriebnahme unmöglich.  

Sollte Ihre Wahl auf einen Starkstromofen fallen, so darf der Anschluss nur von einem zertifizierten Elektriker vorgenommen werden.

Für Wohnungen und Häuser, die keinen Starkstromanschluss besitzen, bietet Karibu einen Plug-and-Play Saunaofen an. Wie der Name schon sagt, lassen sich diese Saunaöfen ohne aufwändige Montage einfach an eine 230 Volt Haushaltssteckdose bzw. an das Steuergerät anschließen. Nachdem Sie die Bauart und den Ofen für Ihre Heimsauna ausgewählt haben, steht dem Saunaspaß nichts mehr im Wege.

Kaufen Sie Ihre Sauna online und lassen Sie sich den Saunabausatz pünktlich und zuverlässig vor die Haustüre liefern. Aufgrund der ausführlichen und bebilderten Montageanleitungen, die über die Jahre immer wieder optimiert wurden, wird Ihnen der Aufbau leicht fallen. 

Anbei noch ein Video, das Ihnen einige Sauna Modelle der Firma Karibu vorstellt: