Warenkorb

€ 0,00

0 Artikel

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an:
07052 /
40 40 - 10
Die deutsche Männer-Handballnationalmannschaft ist von KÖMPF Onlineshops überzeugt

​Wichtige Informationen zur Bestellung von Montageleistungen

Baustelle:

  • Die Baustelle sollte frei zugänglich sein, mindestens 0,75 m umlaufend um das Fundament. Sollte dies nicht gegeben sein, so führen wir die Aufbauarbeiten trotzdem gerne für Sie aus. Den daraus resultierenden Mehraufwand (z.B. entstehende Behinderungen durch Garagen, Hecken etc.) stellen wir in Rechnung.
  • Zur Montage wird eine Stromquelle mit 230 V benötigt. Sollte keine Steckdose zur Verfügung stehen und ein Stromaggregat benötigt werden, stellen wir dieses – bei vorher erfolgter Bestellung/Anmeldung – gerne zur Verfügung. Wir verrechnen dafür 49 €. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine kurze Email oder informieren Sie unsere Telefonberater.
  • Ware, die nicht am Aufbauort liegt, tragen wir gerne für Sie zum Aufbauort (z.B. Garten, Dachterrasse, Wintergarten etc.) gegen eine entsprechende Berechnung (Diese Leistung ist im Sorglos-Paket enthalten - bis max. 30 Meter, ebenerdig. Gegen Aufpreis tragen wir die Ware sehr gerne auch beim Sorglos-Paket auf Dachterrassen, Wintergärten o.Ä)..
  • Die Entsorgung der Verpackung bzw. der Bausatzreste erfolgt bauseits (diese Leistung ist im Sorglos-Paket enthalten).
  • Bitte kontrollieren Sie den Bausatz und das Zubehör rechtzeitig vor dem Aufbautermin auf eventuelle Beschädigungen und auf Vollständigkeit (diese Leistung ist im Sorglos-Paket enthalten).
  • Die Montage erfolgt in der Regel nicht am Tag der Lieferung der Ware (ausgenommen beim Sorglos-Paket). 
  • Ab einem Montage-Wert von 450,- € (bei Buchung einer Profimontage) bzw. von 679,-€ (bei Buchung einer Sorglos-Montage) kommen unsere qualifizierten Montage-Teams zu Ihnen.

Fundament:

  • Sofern das Fundament bauseits erstellt wird, ist dieses Fundament planeben auszuführen (+/- 1 cm). Auf Wunsch erstellen wir gerne auch das Fundament für Sie gegen Berechnung. Bei Bedarf erbitten wir Ihre Bestellung der Fundamentarbeiten.
  • Sollte eine Verankerung des Bausatzes am Fundament erwünscht sein, so führen wir diese Arbeiten gerne gegen Berechnung für Sie aus (inkl. Befestigungsmaterial). 

Zusatzarbeiten und Umsonst-Anfahrten:

  • Die Montagepreise, die zusammen mit dem Produkt-Kaufpreis entrichtet werden, sind für das deutsche Festland gültig. Für die deutschen Inseln und für eine Auslandsmontage erstellen wir Ihnen sehr gerne ein individuelles Angebot.
  • Der Hausmontagepreis beinhaltet die Montage des kompletten Hausbausatzes, inkl. der serienmäßigen Dacheindeckung, inkl. des bei uns bestellten Zubehörs (sofern mit Montage bestellt), ab Oberkante Fundament. Auf Wunsch montieren wir auch gerne weiteres Zubehör und das Fundament gegen Berechnung. Bei Bedarf erbitten wir Ihre Bestellung der Fundamentarbeiten.
  • Gerne erbringen wir für Sie den Holzanstrich, die Imprägnierung, die Abdichtung zum Fundament (Mauersperrband), das Nachstreichen der serienmäßigen Lackierung, die Nachbehandlung lackierter Sägeschnitte, die Grundierung des Fußbodens von unten, das Beipflastern nach erfolgter Montage, das Anbringen von Schweißbahnen zur Abdichtung des Fundaments und weitere Sonderarbeiten gegen entsprechende Berechnung.
  • Nicht vereinbarte und bauseits bedingte Mehrarbeiten erbringen wir gerne für Sie. Diese berechnen wir mit einem Stundensatz von 69 € pro Stunde pro Monteur.
  • Bauseits bedingte Umsonst-Anfahrten, die z.B. aus einem nicht vorhandenen Bausatz, einem fehlerhaften Fundament, einer nicht geräumten Baustelle oder aus einer vom Bauherrn nicht erbrachten, aber erforderlichen Vorleistung resultieren, berechnen wir mit 298 €.
  • Bitte kontrollieren Sie den Bausatz rechtzeitig vor dem Aufbautermin auf eventuelle Beschädigungen und auf Vollständigkeit (diese Leistung ist im Sorglos-Paket enthalten). 

Informationen zum Aufbau von Carports und Terrassenüberdachungen:

  • Eine Montage an einem Vollwärmeschutz erfolgt gegen Mehrpreis. Bitte informieren Sie uns vorab, da hierfür umfangreiche Vorbereitungsarbeiten und entsprechendes, spezielles Montagematerial notwendig sind.
  • Das Einbetonieren bzw. Befestigen der H-Anker und das Beipflastern (nach erfolgter Montage) führen wir gerne für Sie gegen Berechnung aus (Ausnahme: In der Artikelbeschreibung wird etwas anderes angegeben).
  • Sollten bei der Aushebung des Fundamentes große Steine, alte Fundamente, Gasleitungen, Stromleitungen, Kanalrohre, sonstige Leitungen oder Betonmauern o.Ä. die Fundamentarbeiten behindern, so berechnen wir den dadurch entstehenden Mehraufwand.
  • Die Entsorgung des Erdaushubs erfolgt bauseits. 

Informationen zum Pfahlfundament:

  • ✓ Der Fixpreis enthält die Erstellung eines Pfahlfundamentes inkl. Material (Einschlaghülsen, Schrauben, 9 x 9 cm Kanthölzer)
  • ✓ Für eine sehr hohe Stabilität werden im Abstand von ca. 1 m - 1,5 m Metall-Einschlaghülsen ca. 90 cm tief in den Boden geschlagen
  • ✓ In die Einschlaghülsen werden 9 x 9 cm, kesseldruckimprägnierte Hölzer verschraubt
  • ✓ Auf diese Kanthölzer wird ein Fundamentgitter geschraubt, ebenfalls aus 9 x 9 cm kesseldruckimprägnierten Hölzern
  • ✓ Die Grundlager des Gartenhauses werden auf dieses Fundamentgitter gelegt
  • ✓ Weiter unten finden Sie einige Beispielbilder

Weitere Anregungen zur Fundamenterstellung (falls Sie Ihr Fundament selbst erstellen möchten):

 Beispiele eines Pfahlfundaments:

Pfahlfundament   Pfahlfundament

Pfahlfundament   Pfahlfundament

Tipps und Hinweise:

Die Erstellung eines Pfahlfundamentes setzt voraus, dass im Boden nicht zu viele Steine, Wurzeln o.ä. enthalten sind, da ansonsten die Metall-Einschlaghülsen nicht eingeschlagen werden können. Der Untergrund muss aus gewachsenem Boden bestehen (aufgeschüttete Erde ist nicht geeignet für ein Pfahlfundament). Sollte Ihre Gemeinde eine Genehmigung für Ihr Gartenhaus fordern, prüfen Sie bitte, ob diese Genehmigung Vorgaben für die Art des Fundaments enthält. In speziellen Sonderfällen kann es sein, dass andere Fundamente (z.B. Betonfundamente) vorgeschrieben werden. Die Entsorgung von eventuell anfallendem Aushub ist nicht inklusive. Wir empfehlen die Bestellung inkl. Fußboden, da ansonsten kein Fundamentgitter erstellt werden kann (es kann dann lediglich ein äußerer Rahmen erstellt werden). Sollten Sie ein Haus inkl. Schleppdach/Anbauschrank o.Ä. bestellen, so wird das Pfahlfundament nur für das Gartenhaus erstellt (sofern nicht anderes angegeben). Für Anbauten, Terrassen, usw. erstellen wir Ihnen sehr gerne ein individuelles Angebot.

Informationen zur Montage von Pools:

  • Die Elektro-Installation des Zubehörs (z.B. Sandfilteranlagen, Scheinwerfer, Gegenstrom-Schwimmanlage) erfolgt - wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - durch eine autorisierte Elektro-Fachkraft (Elektriker bzw. Elektro-Fachbetrieb), die Sie direkt beauftragen und die direkt mit Ihnen abrechnet. Ausgenommen davon sind Artikel, die mit einem 230 V-Haushaltsstecker ausgestattet sind.
  • Da die komplette Pool Montage (inkl. Pool-Folie/Skimmer...) nur bei vollständig befülltem Pool erfolgen kann, muss bei der Buchung unseres Montage-Pakets eine schnelle Befüllung des Pools (z.B. über Feuerwehrschlauch + Hydrant) gewährleistet sein.

Informationen zum Aufbau von Saunen und Wärmekabinen:

  • Der Montagepreis der Sauna beinhaltet die Montage des kompletten Saunabausatzes, ohne optionales Zubehör.
  • Falls Sie auch optionales Zubehör montieren lassen möchten, wählen Sie bitte beim Zubehör ebenfalls die Option "inkl. Montage".
  • Der Festpreis beinhaltet den Aufbau der Saunakabine, nicht jedoch den Elektroanschluss von Saunaofen oder Steuergerät.
  • Die Sauna-Montage kann nur in Verbindung mit der gleichzeitigen Bestellung eines dafür vorgesehenen Produktes aus unserem Sortiment gebucht werden.
  • Die Verteilung der Saunasteine erfolgt bauseits.

    230 Volt-Saunen / Plug&Play-Saunen:

  • Bei Plug&Play-Saunen / 230 Volt-Saunen, die mit einem Haushaltsstecker ausgestattet sind, werden alle Kabel angeschlossen.
  • Alle sonstigen Artikel, die mit haushaltsüblichen 230 Volt-Steckern versehen sind, werden ebenfalls von unseren Monteuren angeschlossen, sofern Sie auch hier die Montage gewählt haben (Sternenhimmel, Beleuchtung, Heizstrahler etc.).

    400 Volt-Saunen / Starkstrom-Saunen:

  • Bei 400 Volt-Saunen erfolgt - wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – die Elektro-Installation durch eine autorisierte Elektro-Fachkraft (Elektriker bzw. Elektro-Fachbetrieb), die Sie direkt beauftragen und die mit Ihnen abrechnet.
  • Die Verlegung der Silikonkabel, die Montage der Stecker und die Montage des Temperaturfühlers erfolgen ebenfalls durch den Elektriker.
  • Daher verbleiben die Saunaleuchte sowie das Steuergerät im Karton, da der Elektriker diese ansonsten wieder abschrauben müsste, um die Kabel anzuschließen.
  • Daher werden Starkstromöfen von uns ausgepackt und an die richtige Stelle platziert, jedoch nicht angeschlossen. So ist gewährleistet, dass der Ofen vom Elektriker an der richtigen Stelle montiert wird, nachdem der Elektroanschluss erfolgt ist.

Informationen zur Montage von Terrassendielen:

  • Die Montagepreise gelten für die Verlegung auf einem verlegefertigen Untergrund. 

Informationen zum Aufbau von Zäunen:

  • Wir bitten Sie, uns über besondere Grundstücksgegebenheiten vorab zu informieren (z.B. Gefälle, Befall von Wurzeln oder/und Steinen). Noch vorhandene Hecken, Sträucher oder alte Zäune entfernen wir gerne für Sie auf Wunsch und gegen Berechnung. Gerne erstellen wir vorab ein individuelles Angebot für Sie.
  • Die Baustelle sollte frei zugänglich sein, mindestens 0,75 m umlaufend um das Fundament. Sollte dies nicht gegeben sein, so führen wir die Montage-Arbeiten trotzdem gerne für Sie aus. Den daraus resultierenden Mehraufwand (z.B. entstehende Behinderungen durch Garagen, Hecken etc.) stellen wir in Rechnung.
  • Zur Montage wird eine Stromquelle mit 230 V benötigt. Sollte keine Steckdose zur Verfügung stehen und ein Stromaggregat benötigt werden, stellen wir dieses - bei vorher erfolgter Bestellung/Anmeldung - gerne zur Verfügung. Wir verrechnen dafür 49 €. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine kurze Email oder informieren Sie unsere Telefonberater.
  • Bitte kontrollieren Sie die Zaunelemente und das Zubehör rechtzeitig vor dem Aufbautermin auf eventuelle Beschädigungen und auf Vollständigkeit.

     Wahlleistungen beim Zaunaufbau:

  • Gerne bringen wir das benötigte Befestigungsmaterial (z.B. Beton für die Pfosten, Befestigung für die Aufschraubpfosten) bei vorheriger Bestellung auf Wunsch gegen Berechnung für Sie mit. Ansonsten werden Befestigungsmaterialien bauseits gestellt. 
  • Nicht vereinbarte und bauseits bedingte Mehrarbeiten erbringen wir gerne für Sie. Diese berechnen wir mit einem Stundensatz von 69,- € pro Std./ Monteur.
  • Das Entfernen von Hecken, Sträuchern oder alten Zäunen führen wir gerne für Sie gegen entsprechende Berechnung aus.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Anfahrt des Montageteams erst ab einem Gesamtwert von 450,- € (bei Profimontage) bzw. 679,-€ (bei Sorglos-Montage) erfolgen kann.